Auf jeder Seite: Witze, Sprüche und Sketche!

Hier gehts zum Büttenreden-Shop (Bitte das Banner anklicken):


Wahnsinnsgruppe!! Schöne Deko - selbst gebastelt

 

Alles für den Fasching & Karneval

Ahoi, Helau und Alaaf!

SN

47
ahoi.png

Herzlich Willkommen auf unserer Karnevalseite!

Hier finden Sie alles, was das Herz eines Karnevalisten höher schlagen lässt.

Mit einer Rede aus unserem Repertoire werden Sie der Mittelpunkt jeder Veranstaltung.

 


 

Büttenreden, Sketche, Partyreden, Kinder-und Jugendreden, Zwiegespräche  

 

 ...

Junge Kunst von jungen Künstlern

 

 

 

Reden für jede Gelegenheit und für jeden Anlass!
 
175
ute_bischof_als_zenzi_1a_mit_kuh.jpg
Mit einer Rede aus unserem Repertoire werden Sie der Mittelpunkt jeder Veranstaltung sein!
 
Was sagen die Kunden zu unseren Reden? 
 
 
 

 


 


Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache

Auf jeder Seite Witze...

Tante Friedas Neffe besucht nach längerer Zeit die alte Dame zum 80. Geburtstag, was Frieda natürlich sehr freut.
Während sie in der Küche Tee kocht, sieht sich der Neffe ein bisschen im Wohnzimmer um, und ziemlich erstaunt sieht er auf einem Blumenständer ein Goldfischglas stehen, gefüllt mit Wasser, in dem ein Kondom schwimmt. Der Neffe ist ziemlich verwirrt. Ist die alte Dame jetzt völlig ausgeflippt? Oder hat sie gar in letzter Zeit mal wieder SEX ? Jedenfalls, als Tante Frieda mit dem Tee zurückkommt, unterhalten sich die beiden, wobei der Neffe krankhaft versucht, sich nicht nach dem Kondom im Goldfischglas zu erkundigen.
Mit der Zeit siegt aber doch die Neugier, und er fragt: "Entschuldige Tante Frieda, aber auf deinem Blumenständer steht ein Goldfischglas in dem ein Kondom schwimmt. Was hat es denn damit auf sich?"
Tante Frieda grinst hocherfreut: "Ja, ist das nicht fantastisch? Letzten Herbst, habe ich es auf der Strasse gefunden. Auf der Packung stand: 'Geben Sie es auf den Ständer, halten Sie es feucht, und es wird Sie vor Krankheiten schützen.' Und was soll ich sagen? Den ganzen Winter hatte ich keine einzige Erkältung!"

Die flotte Inge geht zum Arzt: "Ich leide unter großen Spannungen, Herr Doktor."
Der Arzt betrachte sie kurz und meint: "Da sind Sie bei mir falsch. Kaufen Sie sich einen größeren Pullover."

Sprüche & Lebensweisheiten

Die meisten Leser stecken ihre Bücher in ihre Bibliothek, die meisten Schriftsteller stecken ihre Bibliothek in ihre Bücher.

Nicolas Chamfort

Kurz-Sketche

Die Enikei-Taste

Der SUPER-DAU (Dümmster Anzunehmender User) ruft bei IBM an

EST: IBM Dortmund guten TAG!

DAU: Guten Tag, mein Name ist Müllerklein Ich habe da ein Problem mit meinem Computer

EST: Welches denn, Herr Müllerklein?

DAU: Auf meiner Tastatur fehlt eine Taste.

EST: Welche denn?

DAU: Die Enikei-Taste.

EST: Wofür brauchen Sie denn diese Taste?

DAU: Das Programm verlangt diese Taste.

EST: Was ist das für ein Programm?

DAU: Das kenne ich gar nicht, aber es will, dass ich die Enikei-Taste drücke. Ich habe ja schon die STRG, die ALT und die GROSS-MACH-Taste ausprobiert, aber da tut sich nichts.

EST: Herr Müllerklein, was steht denn gerade auf Ihrem Monitor?

DAU: Eine Blumenvase.

EST: Nein, ich meine, lesen Sie mir mal vor, was auf Ihrem Monitor steht.

DAU: I be am.

EST: Nein, Herr Müllerklein, was auf Ihrem Schirm steht, meinte ich.

DAU: Moment, der hängt an der Garderobe...

EST: Herr Müllerklein... Herr Müller...

DAU: So, jetzt habe ich ihn aufgespannt, da steht aber nichts drauf.

EST: Herr Müllerklein, schauen Sie einmal auf Ihren Bildschirm und lesen Sie mir genau vor, was darauf geschrieben steht!

DAU: Ach so, Sie meinten ... oh, Entschuldigung! Da steht: "Please press any key to continue."

EST: Ach Sie meinen die any-key-Taste. Ihr Computer meldet sich auf Englisch.

DAU: Nein, wenn der was sagt, dann piepst er nur.

EST: ...Drücken Sie mal die Enter-Taste.

DAU: Jetzt geht's. Das ist also die Enikei-Taste; dass könnten die aber auch draufschreiben! Vielen Dank noch mal und auf Wiederhören!

EST: Bitte, bitte, keine Ursache!