Der Büttenredner

Ein falsches Wort ……………….

Wenn man als Narr, steht in der Bütt,
dann ahnt man sicher, vorher nicht

Wie kommt man an, ob gut, ob schlecht,
denn allen macht man’s eh nicht recht

Wer kennt es nicht, dies flau’ Gefühl,
wenn die Pointe dann, nicht zünden will?

Thema vertan, oh welch ein Frust,
hat man’s nicht vorher schon gewusst?

Man schaut umher, im Publikum,
doch diesmal bleibt es still und stumm.

Man fand den Vortrag, doch so toll,
und nun – hat man, die Hosen voll.

So ist das nicht nur, in der Bütt,
wir kennen’s auch, von Politik

Wer öffentlich, sich präsentiert,
meist gnadenlos, Kritik verspürt.

Ein falsches Wort, im Rampenlichte,
macht alle Hoffnungen, zunichte.

Autor: ©Roswitha Rudzinski

mehr Büttenreden findet Ihr in meinem Büttenreden-Shop

buettenredenshop